Wenn es Doch Nur Für Immer Wäre (Die Pension in Sunset Harbor—Buch 4)

Wenn es Doch Nur Für Immer Wäre (Die Pension in Sunset Harbor—Buch 4)

By Sophie Love

  • Release Date : 2018-02-12
  • Genre : Zeitgenössisch
  • FIle Size : 1.77 MB
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Wenn es Doch Nur Für Immer Wäre (Die Pension in Sunset Harbor—Buch 4) „Sophie Loves Fähigkeit, bei ihren Lesern Magie zu bewirken, zeigt sich in ihrem höchst inspirierenden Ausdruck und den gedankenanregenden Beschreibungen…FÜR JETZT UND FÜR IMMER ist der perfekte Liebes- oder Strandroman, der sich von anderen abhebt: seine mitreißende Begeisterung und die wunderschönen Beschreibungen machen deutlich, wie komplex die Liebe und auch die Gedanken der Menschen sein können. Dieses Buch ist perfekt geeignet für Leser, die nach einem Liebesroman mit Tiefgang suchen.“
--Midwest Book Review (Diane Donovan zu Für jetzt und für immer)

WENN ES DOCH NUR FÜR IMMER WÄRE ist das dritte Buch in der Romanreihe DIE PENSION IN SUNSET HARBOR, die mit dem Buch FÜR JETZT UND FÜR IMMER beginnt.

Die fünfunddreißigjährige Emily Mitchell kündigte ihren Job und ließ sowohl ihre Wohnung als auch ihren Ex-Freund in New York City zurück, um in das verlassene Haus ihres Vaters an der Küste Maines zu fliehen, denn sie brauchte dringend eine Veränderung in ihrem Leben. Sie war fest entschlossen, es in eine Pension umzuwandeln. Sie hätte jedoch nie erwartet, dass ihre Beziehung zu dem Grundstückspfleger Daniel ihr Leben auf den Kopf stellen würde.

Emilys Gedanken kreisen immer noch um Daniels Antrag. Endlich scheint alles in ihrem Leben glatt zu laufen. Sie freut sich auf ein aufregendes Verlobungsjahr, die Suche nach einem Ort für die Feierlichkeiten und nach einem Hochzeitskleid, das Erstellen einer Gästeliste und das Auswählen eines Datums.

Doch nicht alles läuft wie geplant. Die endlosen Ereignisse des Verlobungsjahres bereiten ihr mehr Stress als Freude und setzten ihre Beziehung unter Druck, als sie und Daniel gezwungen werden, schwierige Entscheidungen zu treffen. Die neue Elternrolle gestaltet sich auch nicht gerade einfach, denn Chantelle bekommt Probleme in der Schule und gleichzeitig steht ihnen ein Sorgerechtsstreit bevor. Je näher Weihnachten und Neujahr rücken, desto stärker wächst der Stress an.

Während in der Pension neue Gäste ankommen und neue Mitarbeiter eingestellt werden, tauchen weitere Antiquitäten von unschätzbarem Wert auf und Emily lüftet ein schockierendes Geheimnis, das sie in der Suche nach ihrem Vater vielleicht sogar einen Schritt weiterbringen könnte.

Werden sie und Daniel heiraten? Oder wird der Stress der Verlobung ihrer Beziehung endgültig ein Ende setzen? WENN ES DOCH NUR FÜR IMMER WÄRE ist das vierte Buch einer aufregenden Romanreihe, die Sie zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie werden das Buch die ganze Nacht nicht aus der Hand legen können und sich noch einmal neu in die Romantik verlieben.

Buch 5 erscheint bald.

„Ein sehr gut geschriebener Roman, in dem es um die inneren Kämpfe geht, die eine Frau (Emily) durchstehen muss, um ihr wahres Ich zu finden. Der Autorin gelang die Ausarbeitung der Charaktere und die Beschreibung der Handlung wunderbar. Romantik ist zwar Teil der Geschichte, doch sie ist nicht erdrückend. Ein Lob an die Autorin für diesen wunderbaren Auftakt einer Reihe, die verspricht, äußerst unterhaltsam zu werden.“
--Books and Movies Reviews, Roberto Mattos (zu Für jetzt und Für immer)

Reviews

  • Hauptdarstellerin ist „etwas“ unselbstständig

    2
    By beachgirlas
    Die Bücher sind sehr sehr leichte Kost. Wie eine Hauptdarstellerin in diesem Buch mehrere Jahre in New York verbringen geschweige denn eine Pension leiten kann ist mit schleierhaft. Bei jeder Seite hätte ich am liebsten die Hauptdarstellerin angeschrien! Die Hauptdarstellerin ist so dermaßen ungeschickt und lässt sich manipulieren bei Sachen wo man mit gesunden Menschenverstand schon den Kopf schüttelt und sich fragt ob sie nicht wenigstens ein wenig ihr Leben im Griff hat und wie unselbstständig man eigl sein kann! Grundsätzlich sind die Bücher gut geschrieben (heisst lassen sich leicht lesen) aber leider gibt es auch noch einige Fehler: Wenn ich in einem alten Haus Weine oder gar Whiskeys finden würde die ein paar Jahrzehnte alt sind würde ich sie verkaufen, und nicht wegsaufen wie die Personen in diesem Buch! Dazu kommen all die Antiquitäten die ihr so viel bedeuten aber sie eigl viel Geld braucht um überhaupt das Anwesen erhalten zu können? Da verkaufe ich doch das kleinere Übel um wenigstens etwas erhalten zu können. Wie kann man ein B&B betreiben und beim ersten Gast kein Frühstück kaufen? Das muss man doch vorher einplanen! Dazu diese ganzen Geldsorgen und das ständige gekaufe von unnötigem Sachen! Ihre Hochzeitsplanung und ständige Sorge er könnte abspringen ist ein Witz! Da hätte ich sie am liebsten geschüttelt und ihr mal gesagt dass sie aufwachen soll! Das einzige was dem Leser davon abhält das Buch zur Seite zu legen ist die Story über ihren Vater und wie das Ganze weiter geht! Wie gesagt für die Bücher braucht man starke Nerven und Durchhaltefähigkeit!

keyboard_arrow_up